MeRCy

Barmherzigkeit leben

MeRCy ist eine Initiative, die aus der Sehnsucht mehrere Menschen entstanden ist die Liebe Gottes immer mehr unter unsere Mitmenschen zu tragen. Viele haben den inneren Drang geäußert, GANZ KONKRET etwas für bedürftige Menschen (Kranke, Obdachlose, Einsame…) zu tun, aber auch den Glauben zurück zu den Menschen zu bringen und wir denken, gemeinsam schaffen wir mehr.

Schon der Apostel Johannes sagt: „Meine Kinder, wir wollen nicht mit Wort und Zunge lieben, sondern in Tat und Wahrheit“ (1.Joh3,18)

Wenn du bereit bist Zeit, Talent und Freude zu verschenken, erst mal egal was und wieviel, dann tritt doch dieser Whatsapp-Gruppe bei:
https://chat.whatsapp.com/HKbWdeGxvNQ7ZRCxfeuZch
So können wir uns zusammentun, und gemeinsam den Herrn fragen, wo wir uns einsetzen sollen.

Ideen bzw. erste Erfahrungen sind bisher:

  • regelmäßiges Besuchen und Begleiten von Obdachlosen und sehr kranken/bedürftigen Menschen
  • Gemeinsames Kaffee trinken mit Obdachlosen und sich dabei Zeit für die Begegnung mit dem einzelnen nehmen
  • praktische Hilfe für Bedürftige (Wohnung putzen, Garten herrichten…)
  • Strafgefangene besuchen
  • Altenheim-Besuche
  • Straßenlobpreis, Musik, Gespräch und Gebet in der Ratinger/Düsseldorfer Innenstadt
  • MeRCy-Fastenzeitchallenge: die Fastenzeit täglich mit einem konkreten Werk der Barmherzigkeit leben
  • Jede weitere Idee und Initiative ist herzlich willkommen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.